Was sind geistige Führer?

Die meisten Menschen glauben an Schutzengel und himmlische Wesen. Die uns immer wieder Zeichen geben, oder eine ganz konkrete Hilfestellung. Eingebungen oder Visionen, kommen von diesen Wesen, die nur das beste für uns wollen.

 

Ein geistiger Führer, kann aber auch eine Entität sein, die in unser Leben gekommen ist, um uns Dinge zu lehren. Uns vielleicht sogar, auf einen spirituellen Weg zu bringen. Oder näher zu Gott.

 

Ein solches Wesen, verlangt jedoch nicht, dass es angebetet oder verehrt wird. Oder, dass man ihm irgendwelche Gaben geben muss. Wenn sich solch ein Wesen nicht bedingungslos gut anfühlt, dann handelt es sich vermutlich um eine komplett andere Art von Entität. Welche Sie unter gar keinen Umständen in Ihrem Leben haben möchten.

Welche Arten von geistigen Führern gibt es?

Die Ahnen.

 

Diese werden auch oft als Schutzengel wahrgenommen. Also Blutsverwandte, die vielleicht erst kürzlich von uns gegangen sind. Die uns aber trotzdem weiter begleiten möchten, in form eines Schutzengels. Es gibt aber auch Ahnen, die schon sehr lange in dieser feinstofflichen Welt leben. Und sich immer wieder Vewandte suchen, denen sie helfend zur Seite stehen.

Die Krafttiere.

 

Jedes Tier symbolisert mehre Themen und Energien die für uns wichtig sind. Auch jeder Lebensabschnitt und jedes neue Kapitel im Leben, bringt die passenden Kraftiere mit sich. Oft treten sie ganz still in unser Leben und sind im Alltag nicht wirklich fassbar. Deswegen bieten sich hierfür begleitete Krafttier Meditationen an. Oder aber schamanisches Trommeln, dass einen in die andere Welt begleitet. Um sich dort von seinem Krafttier abholen zu lassen.

 

Krafttier oder geliebtes, verstorbenes Haustier?

All zu oft, bleiben unsere lieben und treuen Vierbeiner bei uns, auch weit über den Tod hinaus. Einerseits, weil sie aus Liebe nicht gehen möchten. Aber auch um uns zu schützen und beizustehen. Das Haus oder die Wohnung ist für Katzen sehr wichtig, und sie möchten auch deswegen diesen Ort nicht verlassen.

 

Oft, kann man ein verblichenes Haustier mit einem Krafttier verwechseln.

Die archetypischen Geistführer.

 

Diese Art der Geistführer finde ich sehr interessant. Diese Wesen kommen zu uns, um uns etwas zu lehren. Oft werden Sie angezogen durch unseren Beruf oder unsere Berufung.

 

In der Werkstatt des Uhrenmachers z.B.: findet sich ein Spirit ein für Zeit und Uhren, Mechanik und Reparatur. Der gekommen ist, um dem Uhrenmacher zu helfen oder ihm die richtigen Informationen zukommen lässt. Es kann sich aber auch ein Krieger auf den Weg zu Ihnen machen, wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie hilflos sind, oder aber lernen müssen zu kämpfen.

 

Diese Energien und Entitäten werden auch magnetisch durch unseren Weg, denn wir gehen angezogen.

 

Oft finden Sie diese Führer, in Ihren Träumen und Meditationen.

Es ist schön zu wissen, dass Sie nicht alleine sind. Im Grunde, ist niemand jemals alleine.

Wir sind umgeben von Wesenheiten und Energien, die für uns sind! Uns helfen und unterstützen möchten.

 

Seien Sie jedoch immer wachsam, mit diesen spirituellen Wesen. Achten Sie auf Ihre Wahrnehmung und Ihr Bauchgefühl. Jeder geistige Führer hilft bedingungslos und erwartet nichts von Ihnen zurück.

 

 

 

 

 

Das Copyright für diesen Text und die Bilder gehört Sarah Lüscher.